Tragenderweise Trageberatung in Wilhelmshaven, Friesland und Ostfriesland
  Tragenderweise        Trageberatung in Wilhelmshaven, Friesland und Ostfriesland

Über das Stillen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gestillte Säuglinge weisen eine niedrigere Sterblichkeit auf als ungestillte Kinder und sind seltener krank.
  • Durchfallerkrankungen, Mittelohrentzündungen und andere Infektionskrankheiten treten bei gestillten Säuglingen wesentlich seltener auf.
  • Erkrankungen treten milder auf und heilen schneller.
  • Zufütterung von Milchnahrung erhöht das Risiko, das die Kinder später an Asthma erkranken.
  • Stillen fördert die motorische und intellektuelle Entwicklung.
  • Stillen beugt chronischen Krankheiten vor.
  • Stillen begünstigt die optimale Entwicklung der Gesichts- und Mundmuskulatur, dies schützt vor Zahnfehlstellungen und fördert die Sprachentwicklung.
  • Stillen schützt die Frau vor bestimmten Formen von Brust- und Eierstockkrebs.
  • Stillen ist praktisch und kostenlos und macht das nächtliche Füttern einfacher.

 

 

 

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandra Krull

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.